Universität ETH Zürich (CH)

Im Zuge einer Sanierung und eines Neubaus wurden sämtliche Fassaden der Technischen Hochschule Zürich mit Gläsern von MGT Mayer Glastechnik und MGT-esys verkleidet. Teilbereiche wurden zu Versuchszwecken mit aktiven Photovoltaikelementen ausgeführt. Aufgrund der vorstehenden Lisenenprofile wurden die Photovoltaikzellen vertikal verschränkt. Auf diese Weise werden die Leistungsverluste bei schräger Sonneneinstrahlung möglichst gering gehalten.

Projekt-Facts

Partner:

Aepli Metallbau AG

Elemente:

VSG 6/6

Anzahl der Elemente:

353

Fläche:

370 m²

Nennleistung:

22 kWp

Weitere Referenzen

  • Active Energy Building in Vaduz (FL)

    Active Energy Building in Vaduz (FL)

  • Mehrfamilienhaus in Appenzell (CH)

    Mehrfamilienhaus in Appenzell (CH)

  • Einfamilienhaus in Hagnau (DE)

    Einfamilienhaus in Hagnau (DE)